Musical

In letzter Zeit höre ich hin und wieder Musical. Die Leidenschaft schlummert ja irgendwie immer noch tief in mir. Aber jetzt höre ich es eher, um den Kopf frei zu kriegen. To keep my mind off.
Da kam die Musical-Folge von „Scrubs“ sehr gelegen.

Und dann habe ich noch Neil Patrick Harris gefunden, so zufällig:

Und so langsam wächst auch die Vorfreude auf Ende Juni. Das erste Mal schaffe ich es zu dem OpenAir-Musical hier in der Stadt. „Les Misérables„, ich komme :)

So, nun entschuldigt mich, ich muss mehr Musical hören.

Advertisements

Future

„I usually don’t like thinking about the future. I mean let’s face it, you can’t predict what’s gonna happen.
And sometimes the thing you didn’t expect is what you really wanted after all.
Maybe the best thing to do is stop trying to figure out where you going.
Just enjoy where you’re at.“
(JD, Scrubs, 2×08)

Es tut sich so viel. Und doch bleibt alles.
Ich versuche nicht mehr die Zukunft zu planen (und wenn dann nur das Nötigste).
Ich versuche tatsächlich die Gegenwart zu genießen.
Das sollte der erste Schritt in eine Richtung sein. Die richtige? Keine Ahnung! Aber wer will das schon wissen?

she’s a maniac

I live now in Magdeburg for more then a year. And it’s beautiful, really. I didn’t realized this.

Maybe it was the beautiful atmosphere of autumn. The whole country is deep in fog, except here. I didn’t see any fog. That’s good.
But the dome is still in a construction frame. I think it look not that nice. Well, anyway…

I’m in love with Ted’s Band in Scrubs *look here* „She’s a maniac…“ ♪♫