silence is slowly killing me

[getan] gelesen
[gesagt] „Ja, is‘ klasse!“
[gedacht] Nur noch 9 Mal!
[gesehen] Biathlon
[gehört] Maroon 5 und Bruno Mars
[gelesen] Harry Potter

[geärgert] über die Zeiten
[gewünscht] eine Zeitmaschine
[gefreut] mal wieder länger telefoniert
[geplant] Urlaub!

Advertisements

Winter

Die Bilder entstanden Anfang November, als die Sonne schien und der Herbst sich noch einmal von seiner schönsten Seite zeigte. Jetzt haben wir schon Dezember, ich habe schon fünf Mal das Türchen am Kalender aufgemacht und es liegt genug Schnee, um damit mit der Bahn stecken zu bleiben. Im Allgemeinen mag ich eigentlich den Winter. Außer ich muss mit öffentlichen Verkehrsmitteln versuchen durch die Gegend zu kommen. Zwei Stunden länger habe ich am Freitag nach Hause gebraucht. Und das bei reguellen drei Stunden Fahrt. Ich war mehr als geschafft vom Warten, Ärgern, Frieren und Warten. Vom Warten wird man müde. Jetzt muss ich erstmal nicht mehr so weit, allerdings muss ich auch wieder die Bahn benutzen. Denn selbst mit dem Auto ist es eine Zumutung die Straßen zu benutzen. Ich habe noch keine Lust auf Arbeiten. Viel lieber wäre Urlaub jetzt ganz toll. Aber ich habe dieses Jahr keinen Urlaub mehr. Nicht mal zwischen Weihnachten und Neujahr. Da heißt es auch wieder arbeiten. Mir ist noch nicht wieder nach Alleinesein. Es ist zwar der Weihnachtsmarkt geplant, allerdings nimmt das gerade mal einen Nachmittag/Abend in Anspruch. Der Rest des Dezembers wird sich auf Zuhause gefreut. Auch am Nikolaus steckt mir dieses Jahr niemand etwas in die Schuhe. Es wird wohl eine einsame Adventszeit werden. Ich habe unseren Adventskranz noch nicht einmal brennen sehen. Ich mag Sonntag nicht. Sonntag bedeutet Verabschiedung und Hoffen, dass der Freitag schneller kommt, als man denkt.

Schönen 2. Advent!