tillbaka

Schweden14-365Ich bin mir nicht sicher schon jemals ein Bild von meiner eigenen Person gepostet zu haben. Wenn dem so sei, ist dies dann wohl eine Premiere. Herzlichen Glückwunsch Franziska!

Zurück bin ich auch wieder, wie ihr unschwer erkennen könnt, schon seit einer Woche allerdings. Donnerstag (so wie gestern) war aber auch der erste Tage an dem ich mal durchatmen konnte ohne etwas vorgehabt zu haben (die pure Erholung aus Schweden ist schon längst verflogen). Am Montag standen morgens Arztbesuche auf dem Termin, dann eine Zugfahrt und Spätdienst auf Arbeit. Dienstag ging es nach der Arbeit mit der lieben Linda ins Kino zu „Drachen zähmen leicht gemacht 2“ und da wir danach so begeistert von Ohnezahn waren, haben wir nach längerer Suche uns noch eine kleine Spielfigur zugelegt (ja, wir sind halt Kinder!). Und am Mittwoch ging es schon wieder ins Kino (wenn dann richtig), mit den ehemaligen Kollegen zu „Monsieur Claude und seine Töchter“ (sehr amüsant!) und dann noch zum Griechen essen.

Der Urlaub an sich war allerdings wirklich erholsam. Mehrmals am Tag hüpfte ich in den See…ist schon praktisch so ein Ding direkt am Ferienhaus zu haben, das vermisse ich echt. Natürlich haben wir uns Stockholm angesehen und waren wagemutig auf dem höchsten Kettenkarussel der Welt in Gröna Lund, sowie haben die beiden As und Bs im ABBA Museum und die Königin auf Drottningholm besucht…alle genannten waren aber leider nicht anwesend.

Der Alltag hat mich also komplett wieder in seiner Hand. Seit heute bin ich übrigens im neuen Elternzeitvertrag für 36h drin, d.h. 4h weniger in der Woche als sonst. Na mal sehen wie das so wird. Ich war auch ein wenig kreativ, auf Tumblr, bis mir bald die Hutschnur hochging, weil diese blöde Größenlimit einfach blöd ist…ein paar neue Gifs sind aber trotzdem draus geworden. Oh, und ich lese wieder mehr, im Juli ganze 5 Bücher. Vielleicht sollte ich mal wieder ’ne Lesestatistik machen.

Das soll es erstmal von mir gewesen sein, ich verabschiede mich mit Sam Smith, bye bye

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s