Hass gegen einen selbst

Manchmal hasse ich mich selber. Oder dieses etwas in mir, dass mich so sein lässt.
Ihr müsst wissen, früher bin ich furchtbar gerne nach Hause gefahren, es konnte gar nicht schnell genug gehen aus dieser Stadt rauszukommen. Und ich dachte immer es liegt genau an dieser Stadt. Aber es lag einfach daran, dass Zuhause das kleinere Übel war und ich dort für zwei Tage meine eigenen Sorgen vergessen konnte.
Nun ist es aber seit über einem halben Jahr nicht mehr so. Kaum bin ich länger als die üblichen zwei Tage Zuhause, bin ich mit dem Nerven völlig fertig und brauche Ewigkeiten um mich wieder einzukriegen. Heute habe ich so gut wie den ganzen Tag nicht geredet. Denn ich dachte ich platze, wenn ich auch nur den Mund aufmache.
Meine Theorie ist es, dass ich die heile Welt nicht ertrage. Diese heile Welt, die seit diesem verdammten Tag gespielt wird.
Aber meine Wut beschränkt sich nicht mehr nur auf mich, sondern ich lasse sie die anderen auch spüren. Sie rücken mir zu sehr auf die Pelle, und ich werde kurz angebunden (um eben nicht zu platzen) und dann werden die anderen sauer und beleidigt und die Stimmung ist wegen mir im Keller. Wegen meinem Hass gegen mich und gegen alle. Und dafür reicht bei mir schon ein langes Wochenende. Und davon kommen in nächster Zeit so viele.
Ich hasse mich dafür selber, aber ich kann es nicht kontrollieren, ich kann es auch nicht einfach verdrängen, es ist wahnsinnig schnell an der Oberfläche und dann kann ich es nicht mehr ignorieren. Und die anderen müssen darunter leiden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hass gegen einen selbst

  1. Hm… ich sage nur Arschtritt! Dann kannst du dir alles mal von der Seele reden und bekommst eine andere Sichtweise beigebracht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s