mein Frühstücksmenü

Nein! Kein Essens-Beitrag! Den wird’s bei mir auch nicht wirklich geben, wo sowieso mein Magen immer wieder verrückt spielt und Essen auch nicht so mein Freund ist.
Freitag Abend haben wir eine neue „Voice of Germany“ bekommen. Meine Lieblingsstimme war leider schon im Halbfinale ausgeschieden:

Ich habe heute endlich die Weihnachtsgeschenke eingepackt. Allerdings liegt mein Koffer immer noch unverändert leer vor mir. Was packt man denn für eine Woche ein, bei der man nicht mal weiß, was sie denn bringen wird. Morgen gehe ich auf Arbeit, habe netterweise noch einen Spätdienst bekommen (ist ja nicht so, dass einen längeren Heimweg als die anderen habe). Danach möchte ich mich gerne entspannen, ob das klappt, werde ich sehen. Nach Weihnachten geht es nach Dänemark, auch nur kurz, denn Arbeiten steht wieder auf dem Programm.
Habt eine erholsame Zeit :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s