himalayische Grüße

Und so schnell melde ich mich schon wieder mit Postcrossing-Neuigkeiten. Aber Postkarten kommen ja nicht nach Plan, sonst wäre es ja auch langweilig.
Als ich heute den Briefkasten aufgemacht habe, dachte ich erst es sei eine japanische Karte, die haben ziemlich oft den selben Aufbau. Aber dann schaute ich nochmal genauer hin und sah unten rechts ein kleines Wort.
NP-590Und ich dachte nur: ‚Nepal? Hm hm. Moment?! NEPAL?!‘ Jap, eine Karte aus Nepal. In dem kleinen Land sind nur 27 Leute bei Postcrossing angemeldet. Natürlich freue ich mich über jede Karte, aber solche seltenen Länder haben doch immer etwas Besonderes.

Advertisements

2 Kommentare zu “himalayische Grüße

  1. Kann man das sehen wieviele Leute in einem Land angemeldet sind? Ich muss mich da echt mal mehr in die Materie reinsuchen ;-) Super genial die Postkarte (auch wenn sie mich ein wenig eifersüchtig macht ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s