Future

„I usually don’t like thinking about the future. I mean let’s face it, you can’t predict what’s gonna happen.
And sometimes the thing you didn’t expect is what you really wanted after all.
Maybe the best thing to do is stop trying to figure out where you going.
Just enjoy where you’re at.“
(JD, Scrubs, 2×08)

Es tut sich so viel. Und doch bleibt alles.
Ich versuche nicht mehr die Zukunft zu planen (und wenn dann nur das Nötigste).
Ich versuche tatsächlich die Gegenwart zu genießen.
Das sollte der erste Schritt in eine Richtung sein. Die richtige? Keine Ahnung! Aber wer will das schon wissen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s