Nur ein kleines Mädchen, ein Hühnchen ohne Federn!

Februar13-063Spontanausflug zum Schloss Moritzburg. Na? Wem sagt es was?
Genau, das Schloss war ein Drehort von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Und es präsentierte sich genau, wie es im Film zu sehen ist. Obwohl, so genau stimmt das gar nicht. Zu den Dreharbeiten vor 40 Jahren lag nämlich gar kein Schnee. Der See war zwar zugefroren, sah aber pechschwarz aus. So mussten alle möglichen Leute darauf Schlittschuh laufen, um die Obberfläche weiß zu machen. Schon damals haben sie getrickst.
Und woher weiß ich das? Im Schloss befindet sich eine Ausstellung dazu. War gut gemacht, wenn auch nicht vom Hocker reißend. Es gab neben irrren Pferden (siehe Bild) alle möglichen Kostüme (alle nachgeschneidert) und Informationen. Auch den Schuh, den Aschenbrödel verloren hatte, war auf der Treppe. Allerdings auf linken, auf der falschen Treppe. Denn die rechte war mit Gerüsten bedeckt.
Im Café des Schlosses habe ich den Player gefunden, in dem der Track 1 auf Repeat lief. Nach einer Weile kann man davon echt bekloppt werden ;) (wie das Pferd)
Februar13-018 Februar13-027 Februar13-044Ansonsten ein kurzes Update: Mir geht es ganz gut. Abgesehen vom den Verspannungen (zumindestens denke ich, dass es welche sind) im linken Schulter- und Brustbereich, die äußerst schmerzhaft sein können. Ich muss aufpassen, wie ich mich bewege. Und wenn mir noch jemand das Gehirn reparieren könnte, wäre ich auch glücklicher. Aber was soll ich machen? Von alleine kommt keiner und sagt: „Hey, was los? Sprich dich aus.“ Mit mir spricht anscheinend sowieso keiner mehr so richtig. Warum auch? Franziska kriegt schon irgendwie über 100 Ecken mit, was nun Sache ist.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, ich muss jetzt erstmal die letzte Lindenstraße-Folge mit hohem Heulfaktor verdauen. Macht’s gut.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nur ein kleines Mädchen, ein Hühnchen ohne Federn!

  1. Das Pferd :D Gruselig! Aber zu der Ausstellung möchte ich auch mal :) Bsonders jetzt wenn Schnee liegt!
    Und die Lindenstraße war soo traurig… :(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s