Die Sache mit den Büchern.

Eigentlich dürfte ich es gar nicht verraten, dass ich wirklich in einer Bibliothek arbeite. Aber die Mehrheit weiß das schon.
Und wenn man im Gegenzug dazu sieht, wie viel ich lese, dann passt das mal so gar nicht.
Aber seitdem ich Claudis Blog verfolge (Grüße zu dir!), hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich will wieder mehr lesen. Der erste Schritt ist, dass ich mein Bücherregal aufräume, neu ordne, usw. Wozu hab ich das auch drei Jahre gelernt, wenn ich es nicht mal privat anwende? ;) Ich muss aber auch gestehen, ich habe nur noch wenig private Bücher, wenn dann sind sie auf meine zwei Wohnorte verteilt und ich verlier auch schnell den Überblick. Und wenn man an der Quelle arbeitet, nimmt man auch schnell mal Bücher mit, oftmals liegen sie zwar auch lange rum, aber was soll’s. Hauptsache Entleihungen für die Bibliothek und früher oder später werde ich es schon noch lesen.
Der nächste Schritt wäre dann wahrscheinlich mal eine Liste zu machen (eventuell auch hier im Blog) von Büchern, die ich schon gelesen habe. Ich bin halt ein Listenfreund.
Das mit den Rezensionen ist nicht so mein Ding. Ich tu mich auch auf Arbeit schwer, wenn ich Bücher empfehlen soll. Aber man muss ja nicht alles machen.
Und ein ganz andere Schritt ist es natürlich mehr Zeit zum Lesen zu finden. Das gestaltet sich schwierig, wenn man von früh bis abends arbeitet, sowieso schon zig Bücher in der Hand hatte und man eigentlich immer platt vom Tag ist. Aber ich versuche jetzt immer in der Bahn (und sogar im Bus!) und abends zu lesen.
So, das ist mein Plan. Damit lässt es sich doch leben.

Bücherregal, ich komme!

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Sache mit den Büchern.

  1. Huhu Franzi :))) Ui ich konnte deinen Leseehrgeiz wecken das freut mich aber <3 Danke für die Grüße :)) Ich hab deinen Blog gleich mal in mein Browserlesezeichen gespeichert damit ich immer schön gucken kann wie es bei dir so läuft ;-)

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s