Das Vergessen

Das Vergessen – ich kann es nicht mehr hören. Sprecht es doch einfach aus, ihr das draußen: Demenz, Alzheimer. Wütende, alte, aggressive Leute. Die Familien damit kaputt machen können. Es ist nicht nur für die Erkrankten schlimm. Auch für die, die damit leben müssen.
Ich habe gleich zwei Fälle in der Familie. Zwei Mal Oma. Es ist anstrengend, nervenraubend. Zwei verschiedene Krankheiten, obwohl sie den selben Namen haben. Man kann nicht alle Demenzkranke über einen Kamm scheren. Ein Fall ist ruhig, einsichtig, hat Humor, lässt sich helfen. Der andere Fall wird wütend, aggressiv, ist uneinsichtig, will keine Hilfe. So oder so ist es schwierig. Aber wenn der Rest der Familie keine Nerven mehr hat, weint, ja sogar im Krankenhaus liegt, dann kann ich die ganzen Beiträge über „Das Vergessen“ nicht mehr sehen.
Wenn es unsere Familie nicht stärker machen würde, hätte ich schon längst aufgegeben. Es geht nicht mehr um mich, es geht um uns.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s