Post

Hier geht es um die Post. Nicht um den Post, von dem neudeutsch jetzt immer in allen sozialen Netzwerken und Blogs geredet wird.
Also, die Post!
Ich liebe es Post zu bekommen. Ich liebe es noch viel mehr unerwartet Post zu bekommen. Von meiner Mama bekomme ich mal regelmäßig und mal unregelmäßig Postkarten in einem Briefumschlag geschickt. Den Sinn hab ich noch nicht verstanden. Also das mit dem Briefumschlag. Aber freuen tue ich mich jedes Mal. Seit ich ausgezogen bin, und das dürfte jetzt allseits bekannt sein, schätze ich Zuhause doch noch mehr, als vorher. Meine Lieblingskarte ist die Hunde-Karte, auf der hinten steht: „Wir hoffen, Du bist nicht so müde wie der schöne Hund auf dem Bild.“ Ich hatte es eine zeitlang als Lesezeichen, bis es zu groß für’s Buch wurde.
Und neuerdings bekomme ich auch nette Postkarten und Briefe von überall. Das macht so einen Spaß.
ich freu mich auch immer wie so ein kleines Kind, wenn ich den Brief in den Kasten werfe. Am liebsten würde ich eine kleine Kamera dran bauen, um zu schauen, wie der Brief ankommt und wie sein Weg ist. Geht das irgendwie? Ich würde das so gerne mal sehen. „Die Sendung mit der Maus“ hat doch bestimmt so was. Oder?
Fazit: Post bekommen ist toll! Post verschicken auch! :)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Post

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s