verwirrt

[getan] Schulbank gewärmt, Halsschmerzen bekommen
[gesagt] „Guten Morgen.“
[gedacht] ‘Die Türen haben Klinken.’
[gesehen] Filme, die ich verstanden habe… und Filme, die ich nicht verstanden habe
[gehört] Mumford and sons …. und was anderes (:
[gelesen] „Lila, Lila“, „Jenseits von Bullerbü“ und im Moment „Ein geschenkter Tag“
[geärgert] über knallende Türen
[gewünscht] mutiger zu sein
[gefreut] Es gibt doch noch Wunder.
[geplant] Ein Wochenendtrip in den Norden. Im Winter. Zum Biathlon *happy*

Advertisements

3 Kommentare zu “verwirrt

    • Ein Film, den ich verstanden habe, war z.B. Julie & Julia. Ein schöner Film u.a. übers Kochen :)
      Und den Film, den ich erst nach einigem Nachdenken, ein bisschen verstanden habe, war Inception…Ich dachte mir immer nur: „Und in welcher Ebene träumt der jetzt?“

      • Inception habe ich auch neulich angeschaut! Allerdings habe ich ihn schon mal auf Englisch gesehen und damals schon die Wikipedia Zusammenfassung fleißig studiert, so dass ich beim zweiten Mal gucken (auf Deutsch) gut mitkam. Und ich fand den Film dann richtig toll!
        Julie&Julia muss ich mir auch unbedingt mal angucken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s