Überleben

Ich kann mich noch erinnern, dass ich Zitaten und Sprüchen diesen Satz gerne hingeschrieben habe. Ich habe immer daran geglaubt. In letzter Zeit leider nicht mehr so. Vielleicht wird es ja noch. Oder wieder.

Aber über was ich eigentlich reden wollte, ist was ganz anderes.
In letzter Zeit hör ich häufig die Sätze „Du isst ja gar nichts!“, „Sei doch nicht immer so mäklig!“ oder „Dein Essen wird kalt!“.
Ich habe mich seit ich klein bin mit dem Essen gestritten. Da sagt man mir immer wieder. Ich verstehe Leute nicht, die sagen, sie gehen gerne essen.
Ich esse, aber nicht gerne. Und nicht weil ich vielleicht zu dick werden könnte (haha, der war gut), ein paar Kilo mehr würden mir sicher gut tun und manchmal wünsche ich die mir auch.
Aber ich will und kann einfach nicht. Für mich ist es irgendwie ein Übel. Keine Freude. Zu doof, dass Essen Überlebenswichtig ist. Gibt es nicht irgendwelche Cheats, wie bei Sims, wo man einfach den Hunger ausstellen kann. Gibt’s sowas?

Ich werde die nächsten vier Wochen mal wieder abwesend sein. Falls mich wer vermissen sollte.
Samstag wird ein schöner Tag. Auf die Wochen danach freue ich mich nicht. Leider.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s