Zwang

Der Zwang immer das gleiche zu denken.
Der Zwang zu den Gedanken.
Der Zwang zum Denken.
Der Zwang zu den Bildern.
Der Zwang darüber nachzudenken.
Der Zwang nicht zu reden. Nicht darüber.
Der Zwang anderen nicht zu schaden. Und ihnen auch nicht zu helfen.
Der Zwang zur Richtigkeit.
Der Zwang den richtigen Weg zu finden.
Der Zwang der verzweifelten Suche.

Lumos!

Ich möchte zur Zeit viel mehr Bilder machen, allerdings fehlt mir entweder die Zeit, das Wetter oder die Kamera. Meist alles auf einmal.

Auch meine Grübelei und Nachdenkerei macht sich zur Zeit viel zu deutlich bemerkbar. Nämlich körperlich. Als ich mich mal näher im Spiegel betrachtete, dachte ich, da steht jemand anders. Heute dachte ich mein Kopf explodiert, kurz nachdem ich durch starkes Flimmern nichts mehr sehen konnte. Ich sollte irgendwas ändern. Aber was?

Bei Harry Potter kann ich nun auch das 4. Buch abhaken. Ist es eigentlich merkwürdig, wenn man auf eine Aussage wie: „Oh, hier ist es aber dunkel!“ mit „Lumos!“ antwortet?

Hallo 2011!

Halli hallo liebes 2011!

Ich finde die 11 dahinten trotzdem komisch, ich fand schon die 10 komisch. Und ich habe es gehasst, wenn Leute sagten „null zehn“. Aaaargh.
Aber heute nicht viel Gelaber, habt ein schönes Jahr und lasst euch nicht ärgern :)